Sie sind hier: Startseite > Versicherungen > Haftpflichtversicherung > Tierhalter-Haftpflichtversicherung
buehne_tierhalterhaftpflicht
buehne_tierhalterhaftpflicht
buehne_tierhalterhaftpflicht

Die Vorteile unserer Tier­halter-Haft­pflicht­versicherung

Seien Sie versichert: Auch das bravste Tier stellt mal was an. Für Tiere größer als Katze oder Hamster empfiehlt sich die Tierhalter-Haftpflicht der SAARLAND.

  • Unberechtigte Ansprüche wehren wir ab – wenn nötig auch vor Gericht
  • Günstiges Preis-Leistungsverhältnis
  • Versicherungsschutz auch bei Auslandsaufenthalten
  • 5 Millionen Euro für Personen- und/oder Sachschäden, 100.000 Euro für Vermögensschäden - inklusive Mietsachschäden

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung

Sie möchten einen Tierhalter-Haftpflichtschaden melden

Sie haben einen Schadenfall? Kommen Sie sorglos durch den Schadensfall und erledigen Sie Ihre Schadenmeldung ganz bequem per Online-Formular!

Tierhalter-Haftpflichtschaden melden

Sie möchten einen Tierhalter-Haftpflichtschaden melden

Sie haben einen Schadenfall? Kommen Sie sorglos durch den Schadensfall und erledigen Sie Ihre Schadenmeldung ganz bequem per Online-Formular!

Tierhalter-Haftpflichtschaden melden

Infos & Leistungen zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Ist eine Tierhalter-Haftpflicht Pflicht?
  • Im Saarland ist die Tierhalter-Haftpflicht keine Pflichtversicherung.

    Pflicht hin, Pflicht her: Jeder Hundehalter haftet voll für alle von Bello, Hasso oder Struppi verursachten Schäden und sollte eine solche Versicherung abschließen. Schützt sie doch vor teuren Schadenersatzansprüchen, Ärger und langwierigen Verhandlungen vor Gericht.

    Von einem Hund verursachte Schäden wie Personenschäden können schnell in die Millionenhöhe gehen. Daher sollte jeder Hundehalter sich und sein Vermögen mit einer Tierhalter-Haftpflicht schützen.

    Im Saarland ist die Tierhalter-Haftpflicht keine Pflichtversicherung.

    Pflicht hin, Pflicht her: Jeder Hundehalter haftet voll für alle von Bello, Hasso oder Struppi verursachten Schäden und sollte eine solche Versicherung abschließen. Schützt sie doch vor teuren Schadenersatzansprüchen, Ärger und langwierigen Verhandlungen vor Gericht.

    Von einem Hund verursachte Schäden wie Personenschäden können schnell in die Millionenhöhe gehen. Daher sollte jeder Hundehalter sich und sein Vermögen mit einer Tierhalter-Haftpflicht schützen.

Für welche Hunderassen gilt die Tierhalter-Haftpflicht?
  • Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen und trotz evtl. Prämienzahlungen nicht versichert sind gefährliche Hunde folgender Rassen:

    • Fila Brasileiro
    • Mastino Napoletano
    • Kanarische-/Argentinische und Tibetdogge
    • Bandog
    • Bullterrier
    • Staffordshire Bullterrier
    • American Staffordshire Terrier
    • Pit-Bull-Terrier
    • und Kreuzungen mit diesen Rassen

    Einige andere Hunderassen sind nur unter besonderen Voraussetzungen versicherbar – bitte wenden Sie sich dazu an Ihren Berater.

    Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen und trotz evtl. Prämienzahlungen nicht versichert sind gefährliche Hunde folgender Rassen:

    • Fila Brasileiro
    • Mastino Napoletano
    • Kanarische-/Argentinische und Tibetdogge
    • Bandog
    • Bullterrier
    • Staffordshire Bullterrier
    • American Staffordshire Terrier
    • Pit-Bull-Terrier
    • und Kreuzungen mit diesen Rassen

    Einige andere Hunderassen sind nur unter besonderen Voraussetzungen versicherbar – bitte wenden Sie sich dazu an Ihren Berater.

Was leistet die Tierhalter-Haftpflicht?
  • Unsere Tierhalter-Haftpflicht ist der sichere Schutz für Preisbewusste.

    Absicherung
    Versicherungssumme 5 Millionen Euro für Personen- und/oder Sachschäden und 100.000 Euro für Vermögensschäden. Wahlweise ohne Selbstbehalt oder mit 150 Euro Selbstbehalt. Zusätzlich mitversichert sind Mietsachschäden durch das Tier (Schäden durch tierische Ausscheidungen sind unter anderem vom Versicherungsschutz ausgeschlossen).

    Unsere Tierhalter-Haftpflicht ist der sichere Schutz für Preisbewusste.

    Absicherung
    Versicherungssumme 5 Millionen Euro für Personen- und/oder Sachschäden und 100.000 Euro für Vermögensschäden. Wahlweise ohne Selbstbehalt oder mit 150 Euro Selbstbehalt. Zusätzlich mitversichert sind Mietsachschäden durch das Tier (Schäden durch tierische Ausscheidungen sind unter anderem vom Versicherungsschutz ausgeschlossen).

Was ist, wenn ich mehrere Hunde habe?
  • Werden mehrere Tiere gleicher Art (also mehrere Hunde oder mehrere Pferde) gehalten, kann der Antrag nur angenommen werden, wenn sämtliche Tiere bei uns versichert werden.

    Werden mehrere Tiere gleicher Art (also mehrere Hunde oder mehrere Pferde) gehalten, kann der Antrag nur angenommen werden, wenn sämtliche Tiere bei uns versichert werden.

Wie teuer kann es ohne Tierhalter-Haftpflicht für mich werden?
  • Ohne eine schützende Tierhalter-Haftpflichtversicherung können Sie für die von Ihrem Hund verursachten Schäden haftbar gemacht werden:

    • in unbegrenzter Höhe
    • mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen
    • für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

    Auch wenn eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung nicht in jedem Bundesland Pflicht ist, sollte sie ein „Muss“ für jeden Hundehalter sein.

    Ohne eine schützende Tierhalter-Haftpflichtversicherung können Sie für die von Ihrem Hund verursachten Schäden haftbar gemacht werden:

    • in unbegrenzter Höhe
    • mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen
    • für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

    Auch wenn eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung nicht in jedem Bundesland Pflicht ist, sollte sie ein „Muss“ für jeden Hundehalter sein.

Besteht Versicherungsschutz, wenn ein anderer hütet?
  • Familie, Freunde, Bekannte oder Nachbarn, die Ihr Tier hüten. Einzige Ausnahme sind gewerbsmäßige Tierhüter, die jedoch in der Regel eine eigene Tierhalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben – am besten fragen Sie danach.

    Familie, Freunde, Bekannte oder Nachbarn, die Ihr Tier hüten. Einzige Ausnahme sind gewerbsmäßige Tierhüter, die jedoch in der Regel eine eigene Tierhalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben – am besten fragen Sie danach.

Kann ich auch mein Pferd versichern?
  • Ja, auch als Halter eines Pferdes oder Ponys sind Sie bei uns in den richtigen Händen. Dieses gehört ebenfalls zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung. Lassen Sie sich hierzu am besten beraten.

    Ja, auch als Halter eines Pferdes oder Ponys sind Sie bei uns in den richtigen Händen. Dieses gehört ebenfalls zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung. Lassen Sie sich hierzu am besten beraten.

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich.
Jetzt Frage stellen.