Sie sind hier: Startseite >Versicherungen >Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Klassiker: Berufsunfähigkeits­schutz für jedermann

Entscheiden Sie sich jetzt für eine abgesicherte Zukunft! Mit unserer BU-Versicherung haben Sie schon ab fünfzig Prozent Berufsunfähigkeit 100-prozentigen Schutz.

Unsere BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf bietet Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz und mit dem Plus-Baustein attraktive Zusatzleistungen zum fairen Preis.
Können Sie Ihren zuletzt ausgeübten Beruf aus gesundheitlichen Gründen mindestens sechs Monate nicht ausüben, erhalten Sie die vereinbarte monatliche Berufsunfähigkeitsrente und Ihr Vertrag wird beitragsfrei gestellt. Haben Sie Ihren Schutz mit dem Plus-Baustein ergänzt, dann erhalten Sie bereits bei Arbeitsunfähigkeit die vereinbarte Leistung.

Plötzlich berufsunfähig: Ein Beispiel aus der Praxis

„Berufsunfähig? Ich? Heute bin ich mehr als froh, privat vorgesorgt zu haben.“

BU Beruf Beispiel
Wegen Depressionen, die sich plötzlich bemerkbar machen, kann Herr S. seinen Beruf als Schreiner nicht mehr ausüben.

Er erhält deshalb aus seiner Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente in Höhe von 1.200 Euro. Nach über 3 Jahren mit intensiven Therapien und Behandlungen kann Herr S. seine Depressionen überwinden und wieder arbeiten.
Die Monatsrente wird für die gesamte Dauer der Berufsunfähigkeit ausgezahlt. Die Leistungen betragen also mehr als 43.000 Euro.

Wäre der Gesundungsprozess nicht so positiv verlaufen, hätte Herr S. bis zum Ablauf des Versicherungsvertrages mit 67 Jahren insgesamt über 460.000 Euro an Rente erhalten.

Häufige Fragen rund um die BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung
Diese Vorsorgelösung bieten wir Ihnen im Konzernverbund an:
 
SAARLAND Logo

Versicherungskammer
Versicherungsgemeinschaft SAARLAND Leben
Postfach 10 26 62
66026 Saarbrücken
 
Für wen ist die BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf geeignet?
  • Unsere BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf ist für Berufstätige jeder Branche (Arbeiter, Angestellte, Akademiker, Handwerker) geeignet. Auch für Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer und Hausfrauen bzw. Hausmänner bietet sie eine optimale Absicherung.

    Unsere BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf ist für Berufstätige jeder Branche (Arbeiter, Angestellte, Akademiker, Handwerker) geeignet. Auch für Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer und Hausfrauen bzw. Hausmänner bietet sie eine optimale Absicherung.

Mit welchen Leistungen kann ich im Fall der Berufsunfähigkeit rechnen?
  • Mit unserer BU-Versicherung „EinkommensSicherung Beruf“ erhalten Sie für die Dauer der Berufsunfähigkeit – bis maximal zu Ihrer Altersrente mit 67 Jahren – eine BU-Rente mit monatlicher Auszahlung. Ihre Vorteile:

    • BU-Rente bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent
    • Beitragsfreistellung im Leistungsfall
    • Keine Verweisung auf einen anderen Beruf, den Sie stattdessen theoretisch ausüben könnten.
    • Weltweiter Versicherungsschutz

    Zudem sichern Sie sich mit dem Plus-Baustein (optional) attraktive Zusatzleistungen:

    • BU-Rentenzahlung bereits bei Arbeitsunfähigkeit ab sechs Monaten, obwohl man noch nicht berufsunfähig ist
    • Anfangshilfe: drei zusätzliche Monatsrenten bei Beginn einer Berufsunfähigkeit
    • Wiedereingliederungshilfe: Sechs zusätzliche Monatsrenten, wenn Sie nach dem Ende einer mindestens zwei Jahre dauernden Berufsunfähigkeit wieder in das Berufsleben einsteigen.
    • Leistung bei schwerer Erkrankung des Kindes: Wenn Ihr Kind sehr schwer erkrankt ist, braucht es Ihre ganze Zuwendung. Sie erhalten 12 Monatsrenten, maximal 24.000 Euro.

    Mit unserer BU-Versicherung „EinkommensSicherung Beruf“ erhalten Sie für die Dauer der Berufsunfähigkeit – bis maximal zu Ihrer Altersrente mit 67 Jahren – eine BU-Rente mit monatlicher Auszahlung. Ihre Vorteile:

    • BU-Rente bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent
    • Beitragsfreistellung im Leistungsfall
    • Keine Verweisung auf einen anderen Beruf, den Sie stattdessen theoretisch ausüben könnten.
    • Weltweiter Versicherungsschutz

    Zudem sichern Sie sich mit dem Plus-Baustein (optional) attraktive Zusatzleistungen:

    • BU-Rentenzahlung bereits bei Arbeitsunfähigkeit ab sechs Monaten, obwohl man noch nicht berufsunfähig ist
    • Anfangshilfe: drei zusätzliche Monatsrenten bei Beginn einer Berufsunfähigkeit
    • Wiedereingliederungshilfe: Sechs zusätzliche Monatsrenten, wenn Sie nach dem Ende einer mindestens zwei Jahre dauernden Berufsunfähigkeit wieder in das Berufsleben einsteigen.
    • Leistung bei schwerer Erkrankung des Kindes: Wenn Ihr Kind sehr schwer erkrankt ist, braucht es Ihre ganze Zuwendung. Sie erhalten 12 Monatsrenten, maximal 24.000 Euro.
Wozu eine BU-Versicherung abschließen, wenn es den gesetzlichen Schutz gibt?
  • Sind Sie Berufseinsteiger oder machen eine Ausbildung bzw. ein Studium, haben Sie aufgrund der fünfjährigen „Wartezeit“ in der Pflichtversicherung der gesetzlichen Rentenversicherung in der Regel keinen BU-Schutz. Dasselbe gilt für Selbstständige und Freiberufler – sie haben keinen Anspruch auf gesetzliche Hilfe ihr komplettes Berufsleben lang.

    Für alle fest angestellten Berufstätigen gilt: Der Staat hilft viel zu wenig! Es reicht in den meisten Fällen nicht einmal für das Nötigste. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente ist deshalb keinesfalls mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zu verwechseln.

    Sind Sie Berufseinsteiger oder machen eine Ausbildung bzw. ein Studium, haben Sie aufgrund der fünfjährigen „Wartezeit“ in der Pflichtversicherung der gesetzlichen Rentenversicherung in der Regel keinen BU-Schutz. Dasselbe gilt für Selbstständige und Freiberufler – sie haben keinen Anspruch auf gesetzliche Hilfe ihr komplettes Berufsleben lang.

    Für alle fest angestellten Berufstätigen gilt: Der Staat hilft viel zu wenig! Es reicht in den meisten Fällen nicht einmal für das Nötigste. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente ist deshalb keinesfalls mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zu verwechseln.

Wie flexibel ist die BU-Versicherung EinkommensSicherung Beruf?
  • Auch wenn sich Ihre persönliche Situation – wie zum Beispiel durch Heirat, Geburt eines Kindes oder einen Gehaltssprung – ändert, können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung an Ihre neuen Bedürfnisse anpassen. Und sollte es zu einem vorübergehenden finanziellen Engpass kommen, dann können Sie Ihre Beitragszahlung bis zu 24 Monate aussetzen (Stundung), sofern Ihr Vertrag bereits seit mehr als drei Jahren besteht.

    Auch wenn sich Ihre persönliche Situation – wie zum Beispiel durch Heirat, Geburt eines Kindes oder einen Gehaltssprung – ändert, können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung an Ihre neuen Bedürfnisse anpassen. Und sollte es zu einem vorübergehenden finanziellen Engpass kommen, dann können Sie Ihre Beitragszahlung bis zu 24 Monate aussetzen (Stundung), sofern Ihr Vertrag bereits seit mehr als drei Jahren besteht.