Sie sind hier: Startseite >Versicherungen >Berufsunfähigkeitsversicherung

Unsere Berufsunfähigkeits­versicherung für junge Leute

Für Sie als junger Mensch gehört die Berufsunfähigkeit, kurz BU, zu den größten finanziellen Risiken. Denn Ihre monatlichen Kosten laufen weiter, auch wenn Ihr Gehalt oder Lohn wegfällt.

41 Prozent der heute Zwanzigjährigen, also fast jeder Zweite, werden irgendwann ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen aufgeben, so die Statistik. Die meisten wahrscheinlich wegen psychischer Ursachen.
Damit Ihr Kopf dann frei bleibt von Geldsorgen und Sie sich in Ruhe neu orientieren können, schützt Sie die BU-Versicherung EinkommensSicherung StartSchutz der SAARLAND Versicherung.

Die Vorteile unserer Berufsunfähigkeits­versicherung für junge Leute

  • 100 Prozent Leistung bei Berufsunfähigkeit: Von der monatlichen BU-Rente können Sie laufende Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom oder etwa Ihr Auto bezahlen.
  • Wichtig und fair für Schüler, Studenten und Berufseinsteiger: günstiger Einstiegsbeitrag bei vollem Versicherungsschutz.
  • Für mehr BU-Rente: ohne erneute Gesundheitsprüfung den Schutz auch später noch erhöhen, zum Beispiel bei Abschluss der Ausbildung oder Heirat.
  • Den Job wechseln – kein Problem: Berufsgruppenwechsel möglich, wenn der Zielbeitrag erreicht wurde.
  • Weltweit versichert mit dem StartSchutz für junge Leute.

Leistungen im Überblick

Versicherungsumfang
  •  StartSchutzStartSchutz Plus

    Monatliche Rente für die Dauer der Berufsunfähigkeit?

    Besonders günstiger Einstiegsbeitrag für Auszubildende, Studenten und Berufsanfänger?

    Kein Zwang, einen anderen Beruf auszuüben?

    Keine weitere Beitragszahlung im BU-Fall?

    Kapitalleistung bei Beginn einer Berufsunfähigkeit, Rückkehr ins Berufsleben und schwerer Erkrankung Ihres Kindes?

    Rentenzahlung schon bei Krankschreibung ab sechs Monaten?

     

Dauerhafte Preisvorteile in der Beitragszahlung
  • Die EinkommensSicherung StartSchutz ist ideal für alle, deren Budget in der Anfangszeit noch keine großen Sprünge zulässt. Ab dem 5. Jahr können Sie schon früher in die Zielphase wechseln – je nachdem, was Sie sich wünschen und was Ihre finanziellen Möglichkeiten zulassen.
    startschutz diagramm

Häufige Fragen rund um die Berufsunfähigkeits­versicherung für junge Leute

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung

Ihr Service vor Ort

  • Hotline

    Vertragsangelegenheiten
    Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
    Tel.: 0681/601-333
    Fax: 0681/601-450

    Schadenmeldung
    Tel.: 0681/601-111
    Fax: 0681/601-80111

  • E-Mail-Anfrage

    Schicken uns Ihre Mitteilung einfach, schnell und unkompliziert online.

    Zum Kontaktformular
  • Postanschrift

    Unsere Anschrift lautet:
    SAARLAND Versicherungen
    Mainzer Straße 32-34
    66111 Saarbrücken

    Zur Wegbeschreibung
Diese Vorsorgelösung bieten wir Ihnen im Konzernverbund an:
 
SAARLAND Logo

Versicherungskammer
Versicherungsgemeinschaft SAARLAND Leben
Postfach 10 26 62
66026 Saarbrücken
 
Brauche ich als junger Mensch eine Berufsunfähigkeits­versicherung?
  • Ja. Es empfiehlt sich bereits in jungen Jahren an seinen Berufsunfähigkeitsschutz zu denken und eine BU-Versicherung abzuschließen. Mit den reduzierten Beiträgen in den ersten Jahren nach Vertragsbeginn können sich Berufsanfänger mit geringem Einstiegsgehalt die Versicherung leisten – und müssen dabei auf nichts verzichten: Der StartSchutz bietet vollen BU-Schutz von Anfang an.

    Ja. Es empfiehlt sich bereits in jungen Jahren an seinen Berufsunfähigkeitsschutz zu denken und eine BU-Versicherung abzuschließen. Mit den reduzierten Beiträgen in den ersten Jahren nach Vertragsbeginn können sich Berufsanfänger mit geringem Einstiegsgehalt die Versicherung leisten – und müssen dabei auf nichts verzichten: Der StartSchutz bietet vollen BU-Schutz von Anfang an.

Für wen ist die BU-Versicherung EinkommensSicherung StartSchutz geeignet?
  • Unsere BU-Versicherung ist für Schüler, Studenten, Auszubildende sowie Berufseinsteiger geeignet, die sich mit einem günstigen Startbeitrag absichern – und trotzdem vollen Berufsunfähigkeitsschutz genießen wollen. Das Angebot gilt für alle jungen Leute von 15 bis 30 Jahren.

    Unsere BU-Versicherung ist für Schüler, Studenten, Auszubildende sowie Berufseinsteiger geeignet, die sich mit einem günstigen Startbeitrag absichern – und trotzdem vollen Berufsunfähigkeitsschutz genießen wollen. Das Angebot gilt für alle jungen Leute von 15 bis 30 Jahren.

Ab wann zahlt die BU-Versicherung?
  • Ein Arzt muss feststellen, dass Sie Ihren Beruf für mindestens sechs Monate aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben können. Dann tritt eine Berufsunfähigkeit ein und Sie erhalten jeden Monat den vereinbarten Betrag als Ersatz für Ihr Einkommen. Von der monatlichen BU-Rente können Sie laufende Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom oder etwa Ihr Auto bezahlen. Ihre Beitragszahlungen für die BU-Versicherung entfallen dann selbstverständlich.

    Gut zu wissen: Ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit erhalten Sie bereits 100 Prozent Ihrer vereinbarten Leistung.

    Ein Arzt muss feststellen, dass Sie Ihren Beruf für mindestens sechs Monate aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben können. Dann tritt eine Berufsunfähigkeit ein und Sie erhalten jeden Monat den vereinbarten Betrag als Ersatz für Ihr Einkommen. Von der monatlichen BU-Rente können Sie laufende Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom oder etwa Ihr Auto bezahlen. Ihre Beitragszahlungen für die BU-Versicherung entfallen dann selbstverständlich.

    Gut zu wissen: Ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit erhalten Sie bereits 100 Prozent Ihrer vereinbarten Leistung.

Mit welchen Leistungen kann ich im Fall der Berufsunfähigkeit rechnen?
  • Tritt eine Berufsunfähigkeit ein, erhalten Sie jeden Monat den vereinbarten Betrag als Ersatz für Ihr Einkommen. Dafür muss ein Arzt feststellen, dass Sie Ihren Beruf für mindestens sechs Monate aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben können. Mit 50 Prozent Berufsunfähigkeit haben Sie schon einen 100-prozentigen Schutz. Von der vereinbarten BU-Rente können Sie laufende Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom oder Auto bezahlen.

    • Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung bietet Ihnen viele Vorteile: Beziehen Sie eine BU-Rente, dann entfallen selbstverständlich Ihre Beitragszahlungen.
    • Sie müssen keinen anderen Beruf ausüben, auch wenn Sie es theoretisch könnten.
    • Sie erhalten weltweiten Versicherungsschutz.

    Wir finden, der beste Schutz ist maßgeschneidert: Mit unserem optionalen Plus-Baustein statten Sie Ihre BU-Versicherung auf Wunsch mit attraktiven Zusatzleistungen aus:

    • Sind Sie ununterbrochen mehr als sechs Monate arbeitsunfähig – und noch nicht berufsunfähig – erhalten Sie trotzdem eine BU-Rente für maximal 18 Monate. Dafür genügt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Ihres Arztes.
    • Werden Sie berufsunfähig, erhalten Sie als Starthilfe drei weitere Monatsrenten als Kapitalleistung.
    • Steigen Sie nach einer Berufsunfähigkeit von mindestens zwei Jahren wieder in den Beruf oder das Studium ein, erhalten Sie als Unterstützung sechs Monatsrenten als Kapitalleistung.
    • Erkrankt Ihr Kind schwer, zahlen wir 12 Monatsrenten (maximal 24.000 Euro).

    Tritt eine Berufsunfähigkeit ein, erhalten Sie jeden Monat den vereinbarten Betrag als Ersatz für Ihr Einkommen. Dafür muss ein Arzt feststellen, dass Sie Ihren Beruf für mindestens sechs Monate aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben können. Mit 50 Prozent Berufsunfähigkeit haben Sie schon einen 100-prozentigen Schutz. Von der vereinbarten BU-Rente können Sie laufende Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom oder Auto bezahlen.

    • Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung bietet Ihnen viele Vorteile: Beziehen Sie eine BU-Rente, dann entfallen selbstverständlich Ihre Beitragszahlungen.
    • Sie müssen keinen anderen Beruf ausüben, auch wenn Sie es theoretisch könnten.
    • Sie erhalten weltweiten Versicherungsschutz.

    Wir finden, der beste Schutz ist maßgeschneidert: Mit unserem optionalen Plus-Baustein statten Sie Ihre BU-Versicherung auf Wunsch mit attraktiven Zusatzleistungen aus:

    • Sind Sie ununterbrochen mehr als sechs Monate arbeitsunfähig – und noch nicht berufsunfähig – erhalten Sie trotzdem eine BU-Rente für maximal 18 Monate. Dafür genügt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Ihres Arztes.
    • Werden Sie berufsunfähig, erhalten Sie als Starthilfe drei weitere Monatsrenten als Kapitalleistung.
    • Steigen Sie nach einer Berufsunfähigkeit von mindestens zwei Jahren wieder in den Beruf oder das Studium ein, erhalten Sie als Unterstützung sechs Monatsrenten als Kapitalleistung.
    • Erkrankt Ihr Kind schwer, zahlen wir 12 Monatsrenten (maximal 24.000 Euro).